Eingetragen am 11.10.2008 um 21:24

Der Gesetzgeber hat somit die bestehende Regelung der Wohnungsbauprämie geändert. Bisher gab es keine Vorgaben für die Verwendung der Wohnungsbauprämie. Es musste nur die Sperrfrist von 7 Jahren eingehalten werde.

Nach Ablauf der 7 Jahre konnte der Sparer völlig frei entscheiden, ob er das Guthaben inklusive der Wohnungsbauprämie zur freien Verwendung oder aber das Bauspardarlehen zur Finanzierung einer wohnwirtschaftlichen Maßnahme in Anspruch nimmt.

Mit der Wohnungsbauprämie wird der Abschluss eines Bausparvertrages gefördert. Die Prämie beträgt derzeit 8,8% auf den maximalen Eigensparbeitrag von 512 Euro (= 45,06 Euro Prämie) pro Jahr. Bei einem Ehepaar liegt der Höchstsparbeitrag bei 1.024 Euro pro Jahr (= 90,11 Euro Prämie).

Damit man die Wohnungsbauprämie erhält, dürfen folgende Einkommensgrenzen nicht überschritten werden. 25.600 Euro für Alleinstehende und 51.200 Euro für Ehepaare. Maßgeblich für die Berechnung der Einkommensgrenze ist das zu versteuernde Einkommen. Bei Ehepaaren erhöht sich das zu versteuernde Einkommen pro Kind um 5.808 Euro.

Für alle Bausparverträge die nach dem 01.01.2009 abgeschlossen werden, entfällt der Anspruch auf Wohnungsbauprämie, wenn das geförderte Bausparguthaben nicht wohnwirtschaftlich eingesetzt wird.

Die wohnwirtschaftliche Verwendung ist dann erfüllt, wenn das Bausparguthaben für den Kauf, den Bau oder die Modernisierung einer Immobilie eingesetzt wird.

Dient der Bausparvertrag nur reinen Sparzwecken, entfällt die Förderung durch die Wohnungsbauprämie.

Allerdings besteht für alle Verträge die noch bis zum 31.12.2008 abgeschlossen werden Bestandsschutz. Der Bausparer kann bei einem „Altvertrag“ auch in Zukunft völlig frei entscheiden, zu welchem Zweck er das Bausparguthaben verwenden möchte.

WICHITIGE AUSNAHMEREGELUNG:
Die bisherige Regelung bleibt für alle Personen erhalten, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Diese Ausnahmeregelung soll dazu beitragen, dass junge Menschen schon frühzeitig das sparen lernen. Durch die Wohnungsbauprämie soll ein zusätzlicher Anreiz zum Abschluss eines Bausparvertrags geschaffen werden.

Hier gelangen Sie zur Nachrichtenübersicht

Jetzt Vergleichen

Baufinanzierung Vergleich anfordern

BKI Newsletter




* Pflichtfeld

Link setzen bei:


BK Infoportale Logo